SEPSIS INFORMATIONSSYSTEM ZUR QUALITÄTSSICHERUNG

WER STEHT HINTER SIQ?

Die Applikation wurde in den vergangenen Jahren von G.punkt medical services zusammen mit dem Oberarzt der Intensivstation 1 der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin der Universität Greifswald, Dr. med. Matthias Gründling, entwickelt. Dieser ist außerdem Leiter des Qualitätsmanagementsprojektes Sepsisdialog.

FAQ

  1. Was ist SIQ?
  2. Was ist das Besondere an SIQ?
  3. Welche Rolle spielt der Menüpunkt „Definition der Stationen, die SIQ nutzen“ in SIQ?
  4. Welche Exportstandards werden bedient?
  5. Was wird für eine Installation benötigt?
  6. Gibt es eine Schnittstelle zum KIS?
  7. Was kostet SIQ?
  8. Wie steht SIQ zum Datenschutz?
  9. Wie oft sind Updates verfügbar?
  10. Welche Zusatzfunktionen sind in nächster Zeit zu erwarten?
  11. Wer steht hinter NIQ?

AKTUELLE VERSION

SIQ 1.2.0 - Releasedatum 03.03.2014